Menü

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN Time for Machine

runterscrollen

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Datum der letzten Aktualisierung 23 November 2020

Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst, weil wir verstehen: Sie möchten wissen, was mit Ihren persönlichen Daten passieren kann.

Bitte lesen Sie diesen Text, um mehr über die Datenschutzbestimmungen für die Website: «https://timeformachine.com/» von Time4Machine Inc. zu erfahren (weiter: Website).

Wir kontrollieren die Art und Weise, in der Ihre persönlichen Daten gesammelt werden, und bestimmen die Zwecke, für die personenbezogene Daten von Time4Machine Inc. Verwendet werden.

Wir sind der “Datenverantwortliche” im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679 (im Folgenden: “GDPR” – EU General Data Protection Regulation) und anderer aktueller Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.

Durch die Nutzung unserer Website oder den Zugriff auf diese in irgendeiner Weise bestätigen Sie, dass Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Regeln akzeptieren und der Erhebung, Verarbeitung und Verbreitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die beschriebene Weise und für die beschriebenen Zwecke der Nutzung zustimmen von Dateien. Cookie in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Richtlinie beim ersten und nachfolgenden Besuch unserer Website, wodurch wir bei jedem Besuch der Website Cookies verwenden können.

Wenn Sie mit dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, verwenden Sie diese Website bitte nicht.

GESETZGEBUNG, DIE DIE VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN REGELT

Die Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen, die sich im Hoheitsgebiet der EU befinden oder EU-Bürger sind, ist insbesondere in der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten der EU 2016/679 (“GDPR”) geregelt.

Auch die Gesetzgebung anderer Länder, mit denen wir geschäftlich tätig sind, Partnerschaftsbeziehungen, können zusätzliche Anforderungen festlegen.

DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR SAMMELN

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir möglicherweise die folgenden Arten von Daten:

Information, die das Gerät betrifft:

– Informationen zu Ihrem Gerät, einschließlich Informationen zu Ihrem Webbrowser, Ihrer IP-Adresse, Ihrem Gerätebetriebssystem, Ihrem Internetdienstanbieter, Ihrer Zeitzone, Ihrem geografischen Standort, einigen Cookies und anderen Tracking-Technologien (z. B. Web Beacons, Pixel-Tags, plattformübergreifende Entwicklungssoftware, usw.) auf Ihrem Gerät installiert, Ihre Spracheinstellungen;

– Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren: Informationen zu den einzelnen Webseiten oder Produkten, die Sie anzeigen, sowie zu den Websites oder Suchanfragen, die Sie auf die Website weitergeleitet haben, die Anmeldeseite und die Aufzeichnung von Datum und Uhrzeit, Informationen zu Ihren Besuchen auf und Nutzung dieser Website, einschließlich der Quelle der Links, der Dauer der Besuche, der Seitenaufrufe und der Möglichkeiten zur Navigation auf der Website;

Informationen, die Sie zur Verfügung stellen:

– Informationen, die Sie beim Erstellen eines Profils oder bei der Registrierung auf unserer Website eingeben, wie Name, Geschlecht, Geburtstag, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Interessen und Hobbys;

– Informationen, die Sie eingeben, um ein Abonnement für unsere E-Mails einzurichten, einschließlich Mailings wie Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse;

– Informationen zu allem, was Sie kaufen, zu den von Ihnen genutzten Diensten oder zu den Transaktionen, die Sie über unsere Website tätigen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen (Kreditkarteninformationen), Rechnungsadresse, Lieferadresse;

– Informationen, die in Nachrichten enthalten sind, die Sie uns per E-Mail oder über unsere Website senden, einschließlich Inhalt und Metadaten;

– alle anderen Informationen, die Sie uns senden;

Informationen, die wir von Dritten erhalten (z. B. Geschäftspartnern, Dienstleistern):

Kontodaten, die an Dritte weitergegeben werden: Wenn Sie uns Ihre Kontodaten zur Verfügung stellen, die auf Websites/Plattformen Dritter registriert sind, oder Materialien auf unserer Website über Dritte teilen oder sich über Dritte (z. B. Facebook) auf unserer Website anmelden , Instagram) verstehen Sie, dass einige Materialien oder Informationen aus diesen Konten möglicherweise auf unsere Website übertragen werden, wenn Sie eine solche Datenübertragung in Ihren Kontoeinstellungen zulassen. Die uns zur Verfügung gestellten Kontoinformationen von Drittanbietern unterliegen unseren Datenschutzbestimmungen.

Informationen von unseren Werbepartnern: Zum Beispiel erhalten wir Informationen über Sie von einigen unserer Dienstleister, die uns bei Marketing oder Werbung unterstützen, darüber, wie Sie mit unseren Websites, Anwendungen, Produkten, Dienstleistungen, Anzeigen oder Kommunikation interagieren.

Informationen von anderen Dienstleistern: Wir erhalten Informationen über Sie von einigen unserer Dienstleister, die uns bei der Förderung und Verbesserung der Qualität unserer Dienste unterstützen, indem sie Informationen über Ihre Nutzung unserer Website austauschen und die Sicherheit und Integrität unserer Website gewährleisten.

Wir erheben keine personenbezogenen Daten von Personen unter 13 oder 16 Jahren in Ländern, die der EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679 unterliegen (EU General Data Protection Regulation (“GDPR”), mit Ausnahme einzelner Ausnahmen bei einzelnen Ländern.

Wenn Sie jünger als 13 Jahre oder gegebenenfalls 16 Jahre alt sind, besuchen Sie unsere Website nicht, registrieren Sie sich nicht auf unserer Website und senden Sie uns keine persönlichen Daten über sich. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten über ein Kind gesammelt haben, das das entsprechende Alter nicht erreicht hat, werden wir diese Daten so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie erfahren, dass ein Kind unter der Mehrheit uns seine persönlichen Daten gesendet hat, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter [email protected].

Bitte senden Sie uns keine personenbezogenen Daten Dritter. Wenn wir erfahren, dass wir ohne deren Zustimmung personenbezogene Daten über Dritte gesammelt haben, werden wir diese Daten so schnell wie möglich löschen.

Bevor Sie die personenbezogenen Daten Dritter an uns weitergeben, müssen Sie die Zustimmung dieser Person einholen, diese personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie weiterzugeben und zu verarbeiten.

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATENQUELLEN

Unsere Website verwendet Cookies.

Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Folge von Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Die ID wird dann jedes Mal an den Server zurückgegeben, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. Cookies können entweder “permanent” oder “Sitzung” sein: Dauerhafte Cookies werden vom Webbrowser gespeichert und bleiben bis zu ihrem Ablaufdatum gültig, es sei denn, der Benutzer löscht sie vor dem Ablaufdatum. Sitzungscookies hingegen enden am Ende der Sitzung des Benutzers, wenn der Webbrowser geschlossen wird. Cookies enthalten normalerweise keine persönlich identifizierbaren Informationen, aber die persönlichen Informationen, die wir über Sie speichern, können sich auf die Informationen beziehen, die in Cookies gespeichert sind und von Cookies empfangen werden (wir verwenden sowohl Sitzungs- als auch dauerhafte Cookies auf Cookies)).

Wir verwenden Google Analytics und AdWords auf unserer Website, um den Computer zu erkennen, wenn ein Benutzer die Website besucht/Benutzer verfolgt, während sie sich auf der Website bewegen/Sie können den Warenkorb auf der Website verwenden/die Nutzung der Website verbessern/die Nutzung der Website analysieren/die Website verwalten/Betrug verhindern und die Sicherheit der Website erhöhen/die Website für jeden Nutzer/jede Zielanzeige personalisieren, die für bestimmte Benutzer von besonderem Interesse sein können/Ziele beschreiben; (weitere Informationen dazu, wie Google Ihre persönlichen Daten verwendet, finden Sie hier: https://www.google.com/intl/uk/policies/privacy/).

Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

In den meisten Browsern können Sie die Annahme von Cookies ablehnen. Zum Beispiel:

in Internet Explorer (Version 10) können Sie Cookies blockieren, indem Sie die Einstellungen zum Überschreiben von Cookies verwenden, indem Sie auf Extras, Browsereigenschaften, Datenschutz und dann auf Erweiterte Einstellungen klicken;

in Firefox (Version 24) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie auf “Extras”, “Einstellungen”, “Datenschutz” klicken, im Dropdown-Menü “Benutzerdefinierte Verlaufseinstellungen verwenden” auswählen und das Kontrollkästchen “Cookies von Websites akzeptieren” deaktivieren;

in Chrome (Version 29) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie im Menü “Einstellungen und Verwaltung” auf “Einstellungen”, “Erweiterte Einstellungen anzeigen” und “Inhaltseinstellungen” klicken und dann “Websites für das Festlegen von Daten blockieren” auswählen unter der Überschrift “Cookies”.

Das Blockieren aller Cookies wirkt sich negativ auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites aus. Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.

Sie können bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies löschen. Zum Beispiel:

in Internet Explorer (Version 10) müssen Sie Cookies manuell löschen (Anweisungen hierzu finden Sie unter http://support.microsoft.com/kb/278835);

in Firefox (Version 24) können Sie Cookies löschen, indem Sie auf “Extras”, “Einstellungen” und “Datenschutz” klicken, dann “Benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlauf verwenden” auswählen, auf “Cookies anzeigen” und dann auf “Alle Dateien löschen” klicken;

in Chrome (Version 29) können Sie alle Cookies löschen, indem Sie im Menü “Einstellungen und Verwaltung” auf “Einstellungen”, “Erweiterte Einstellungen anzeigen” und “Browserdaten löschen” klicken und dann “Cookies und andere Site-Daten löschen” auswählen und Plugin, bevor Sie auf “Browserdaten löschen” klicken.

Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org;

- Protokolldateien verfolgen Ereignisse auf der Site und erfassen Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Browsertyps, Ihres Internetdienstanbieters, der Seite, die Sie umgeleitet hat, der Abmeldung und der Seite mit Datum und Uhrzeit.

- Web Beacons, Tags und Pixel sind elektronische Dateien, mit denen Informationen darüber aufgezeichnet werden, wie Sie eine Website durchsuchen.

Keine dieser Aktionen bezieht sich auf den Besucher persönlich und wird nur als Ganzes gemessen.

WIE UND ZU WELCHEN ZWECKEN WIR IHREE PEERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten in der Regel, um auf der Website getätigte Bestellungen zu erfüllen (insbesondere um Zahlungsinformationen zu verarbeiten, die Lieferung zu arrangieren und Ihnen Rechnungen und/oder Auftragsbestätigungen zur Verfügung zu stellen), um unsere Website zu verbessern und zu optimieren und die Servicebereitstellung zu verbessern.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre persönlichen Daten für Zwecke, die in unserem berechtigten Interesse liegen:

– um mit Ihnen über unsere Dienstleistungen zu kommunizieren;

– um Nachrichten zu senden, die Sie ausdrücklich angefordert oder zugestimmt haben, einschließlich informativer, werblicher/kommerzieller E-Mails;

– um Anfragen und Beschwerden zu bearbeiten, die Sie in Bezug auf unsere Website erstellt haben oder über Sie;

– damit Sie die auf unserer Website verfügbaren Dienste nutzen können;

– um die Einhaltung der Bedingungen für die Nutzung unserer Website zu überprüfen (einschließlich der Überwachung persönlicher Nachrichten, die über unsere Website für persönliche Nachrichtendienste gesendet werden);

– um die Einhaltung der Sicherheitsbedingungen zu überprüfen und unsere Bestellungen auf potenzielles Risiko oder Betrug zu überprüfen. Betrug, illegale oder schädliche Handlungen verhindern;

– um die Netzwerk- und Informationssicherheit zu gewährleisten;

– um den Erfolg unserer Marketing- und Remarketing- Werbekampagnen zu bewerten;

– um unsere vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen;

– um unsere Website für Sie zu personalisieren;

– für interne Verwaltungszwecke innerhalb des Unternehmens oder der Unternehmensgruppe, einschließlich zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden oder Mitarbeitern;

– für andere Zwecke.

Persönliche Daten, die uns auf der Website zur Verfügung gestellten Zwecke werden für die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecke verwendet.

AN WEN ÜBERMITTELN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Empfängerkategorien weitergeben.

Unternehmen und der Mitgliedsorganisationen und offizielle Partner. In einigen Situationen können Unternehmen, mit denen wir verbunden sind oder mit denen wir eine Partnerschaft eingehen, Produkte oder Dienstleistungen direkt über unsere Dienstleistungen oder mit deren Hilfe unabhängig, in unserem Namen oder gemeinsam mit uns verkaufen oder liefern.

In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang übertragen, der für diesen Kauf oder diese Dienstleistung erforderlich ist.

Mitarbeiter und Beamte. Wir können Ihre persönlichen Daten an jeden unserer Mitarbeiter, Mitarbeiter unserer verbundenen Unternehmen, Beamten und Berater weitergeben. Wir können Ihre persönlichen Daten an jedes Mitglied unserer verbundenen Unternehmen innerhalb der angemessenen Grenzen weitergeben, die für die in dieser Richtlinie festgelegten Zwecke erforderlich sind.

Agenten: Wir beauftragen andere Unternehmen und Personen mit der Ausführung von Aufgaben in unserem Namen. Daher müssen wir Ihre Informationen an diese weitergeben, damit Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stehen. Unsere Vertreter haben kein Recht, Ihre persönlichen Daten, die wir ihnen zur Verfügung stellen, zu verwenden, es sei denn, dies ist zur Unterstützung erforderlich.

Unter solchen Agenten /oder Mitteln sind die folgende:

– Zahlungssysteme;

– spezielle Dienstleistungen zum Schutz vor Betrug;

– Werbenetzwerke;

– Anbieter /Providers von Analysedienstleistungen;

– Beherbergungsdienstleister;

– Telekommunikationsdienstleister.

Werbetreibende. Wir können Werbetreibenden und /oder Händlern (im Folgenden als Werbetreibende bezeichnet) gestatten, demografische Informationen über Benutzer auszuwählen, die ihre Anzeigen oder Werbeaktionen sehen, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir dem Werbetreibenden alle über Sie gesammelten Informationen in depersonalisierter Form zur Verfügung stellen Der Werbetreibende kann die geeignete Zielgruppe für Werbung und/oder Verkaufsförderung auswählen.

Beispielsweise können wir Ihre Standortinformationen verwenden, um Anzeigen in dieser geografischen Region zu schalten. Diese Informationen werden jedoch nicht an potenzielle Werbetreibende weitergegeben. Oder wir erlauben Werbetreibenden, Anzeigen für Nutzer mit ähnlichen Verhaltensweisen wie Sie zu schalten, geben jedoch möglicherweise keine Informationen über Ihre Nutzung der Dienste weiter, außer in verallgemeinerter Form und nur, um die Feststellung Ihrer Identität nicht zu ermöglichen.

Beachten Sie, dass der Werbetreibende möglicherweise zu dem Schluss kommt, dass Sie der Beschreibung der Zielgruppe entsprechen, wenn ein Werbetreibender uns auffordert, eine Anzeige einer bestimmten Zielgruppe zu zeigen, und Sie diese Anzeige anzeigen.

Geschäftsübertragung. Das kann passieren, dass wir Vermögenswerte kaufen oder verkaufen möchten und im Rahmen der Bewertung oder Durchführung einer solchen Transaktion Kundeninformationen bereitstellen und/oder übermitteln können. Wenn unser Unternehmen (oder unser Vermögen) erworben wird, den Betrieb einstellt, bankrott geht oder auf andere Weise den Eigentümer wechselt, können Ihre personenbezogenen Daten zu einem Vermögenswert werden, der an Dritte übertragen oder von diesem erworben wird.

Andere dritte Partei. Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, um sie wie oben beschrieben zu verwenden.

Zum Beispiel, verwenden wir Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben (weitere Informationen darüber, wie Shopify Ihre persönlichen Daten verwendet, finden Sie hier: https://www.shopify.com/legal/privacy).

Unpersönliche /Depersonalisierte Informationen. Wir können Ihre persönlichen Daten so entpersönlichen, dass es nicht möglich ist, Sie zu identifizieren und an unsere Partner weiterzugeben. Wir können unseren Partnern auch aggregierte Informationen über die Nutzung der Website zur Verfügung stellen (oder ihnen erlauben, solche Informationen zu sammeln), damit sie verstehen, wie oft und wie Personen die Dienste nutzen, und Ihre Erfahrung mit der Nutzung der Dienste verbessern können. Wir geben jedoch niemals aggregierte oder depersonalisierte Informationen an unsere Partner weiter (und erlauben ihnen nicht, solche Informationen zu sammeln), um Sie zu identifizieren.

Wir können Ihre persönlichen Daten wie folgt offenlegen:

– im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang;

– im Zusammenhang mit laufenden oder möglichen Rechtsstreitigkeiten, einschließlich der Ausführung von Anfragen von Strafverfolgungsbehörden oder anderen speziell autorisierten Regierungsorganisationen;

– um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu schützen (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere, um Betrug zu verhindern und das Kreditrisiko zu verringern);

– an jede Person weitergeben, von der wir glauben, dass sie bei einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde die Weitergabe dieser personenbezogenen Daten beantragen kann, wenn dieses Gericht oder diese Behörde unserer Meinung nach die Weitergabe dieser personenbezogenen Daten angemessen anordnen kann;

– in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften offenlegen oder auf andere Weise unsere Rechte schützen;

– um technische oder andere betriebliche Probleme zu lösen.

Sofern in dieser Richtlinie nicht anders angegeben, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben.

Wir werden auch Ihre persönlichen Daten, die wir erhalten haben, nicht verkaufen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Website Hyperlinks und Informationen zu Websites Dritter enthält. Wir kontrollieren oder übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken Dritter.

Wir können die Datenschutzrichtlinien und Richtlinien von Websites und Unternehmen von Drittanbietern oder sonstiges nicht kontrollieren. Wenn Sie also einen Kauf oder eine Bestellung in Bezug auf Dritte oder offizielle Partner tätigen möchten, lesen Sie bitte deren Datenschutzrichtlinien.

INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNG

Information, die von uns gesammelten können zwischen den Ländern, in denen wir tätig sind, gespeichert, verarbeitet und übertragen werden, damit wir die Informationen gemäß dieser Richtlinie verwenden können.

Information, die von uns gesammelten können in folgende Länder übertragen werden, in denen keine ähnlichen Datenschutzgesetze wie im Europäischen Wirtschaftsraum gelten: USA, Russland, Japan, China und Indien.

Personenbezogene Daten, die Sie selbst auf unserer Website veröffentlichen oder zur Veröffentlichung auf unserer Website bereitstellen, sind möglicherweise weltweit online verfügbar. Wir können die Verwendung oder den Missbrauch solcher Informationen durch andere nicht verhindern.

AUFBEWAHRUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

In diesem Abschnitt werden unsere Richtlinien und Verfahren zur Vorratsdatenspeicherung aufgeführt, mit denen wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen hinsichtlich der Vorratsdatenspeicherung und Löschung personenbezogener Daten nachkommen können.

Die personenbezogenen Daten, die wir für einen der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke oder Zwecke verarbeiten, werden nicht länger aufbewahrt, als dies für diesen Zweck oder diese Zwecke erforderlich ist. Speicherort der persönlichen Datenbank – an der Adresse des Kontrollers.

Nach 12 Monaten nach Erhalt Ihrer persönlichen Daten werden wir Ihre persönlichen Daten normalerweise löschen, sofern dies nicht in dieser Richtlinie vorgesehen ist.

Ungeachtet der anderen Bestimmungen dieses Abschnitts bewahren wir Dokumente (einschließlich elektronischer Dokumente), die personenbezogene Daten enthalten, in dem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang und in dem zum Schutz unserer legitimen Rechte und Interessen erforderlichen Umfang auf.

In Zukunft werden wir möglicherweise einige Informationen in einer unpersönlichen oder verallgemeinerten Form speichern, jedoch nicht in einer Form, mit der Sie Ihre Identität identifizieren können.

SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir werden angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Änderung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Wir speichern alle von Ihnen angegebenen persönlichen Daten auf unseren sicheren Servern (Passwort und andere mögliche sichere Server).

Alle elektronischen Finanztransaktionen, die über unsere Website ausgeführt werden, werden durch Verschlüsselungstechnologie geschützt.

Sie erkennen an, dass die Übertragung von Informationen über das Internet von Natur aus gefährlich ist, und wir können die Sicherheit der über das Internet übertragenen Daten nicht garantieren.

Ihr Konto ist passwortgeschützt, um Ihre Privatsphäre und Ihre Daten zu schützen. Wenn Sie über eine Website oder einen Dienst eines Drittanbieters auf Ihr Konto zugreifen, wird Ihr Konto möglicherweise durch zusätzliche Schutzmaßnahmen von Drittanbietern geschützt. Sie sollten Maßnahmen ergreifen, um den unbefugten Zugriff auf Ihr Konto zu verhindern: Wählen Sie das entsprechende Kennwort und/oder einen anderen Anmeldemechanismus und stellen Sie dessen Sicherheit sicher, beschränken Sie den Zugriff auf Ihr Gerät und melden Sie sich nach der Arbeit mit Ihrem Konto ab.

Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit des Passworts zu wahren, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen. Wir werden Sie nicht nach einem Passwort fragen (außer wenn Sie sich auf unserer Website anmelden).

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen in unseren Richtlinien oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder behördlichen Gründen widerzuspiegeln.

Sie sollten diese Seite regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Änderungen an dieser Richtlinie verstehen. Wir können Sie über Änderungen dieser Richtlinie per E-Mail oder über das persönliche Nachrichtensystem auf unserer Website informieren.

Wir werden Sie über Änderungen über die Dienste (z. B. Veröffentlichung), E-Mail und/oder andere Mittel informieren. Bitte beachten Sie, dass auch wenn Sie sich dafür entscheiden, keine E-Mails von uns mit rechtlichen Hinweisen zu erhalten (oder Ihre E-Mail-Adresse nicht anzugeben) oder keine Benachrichtigungen von uns zu erhalten, diese Ihre Nutzung der Website regeln und Sie die Verantwortung tragen für das Kennenlernen. Wenn Sie die Website nach der Veröffentlichung von Änderungen an der Datenschutzrichtlinie weiterhin nutzen, bedeutet dies, dass Sie allen Änderungen zustimmen. Die Verwendung der gesammelten Informationen unterliegt den zum Zeitpunkt der Erfassung dieser Informationen geltenden Datenschutzbestimmungen.

Wir aktualisieren diese Datenschutzrichtlinie mindestens alle 12 Monate.

IHRE RECHTE

Zugang und Bestätigung. Sie können detailliertere Informationen über unsere personenbezogenen Daten anfordern sowie eine Kopie dieser Daten anfordern, um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu bestätigen.

Datenkorrektur. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre in unserem System gespeicherten persönlichen Daten falsch oder unvollständig sind, können Sie per E-Mail eine Korrektur oder Ergänzung der Daten anfordern und den Grund für Ihre Anfrage erläutern.

Löschung personenbezogener Daten. Sie können darum bitten, alle Ihre persönlichen Daten, die wir haben, zu löschen.

Wenn Sie Eltern oder Erziehungsberechtigte eines Site-Benutzers unter 13 Jahren oder in einigen Fällen unter 16 Jahren sind, können Sie uns jederzeit eine Aufforderung senden, (a) die Erfassung der persönlichen Daten dieses Benutzers einzustellen und (b) die persönlichen Daten zu löschen bereits gesammelte Informationen. Informationen eines solchen Benutzers.

Widerruf der Einwilligung. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung (die bei der Erhebung dieser Daten erteilt wurde), und Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall in bestimmten Fällen der Nutzung und Offenlegung bestimmter personenbezogener Daten möglicherweise Ihre Einwilligung erteilen müssen, wenn eine solche Einwilligung erforderlich ist, um einige oder alle von uns angebotenen Dienste nutzen zu können.

Übermittlung personenbezogener Daten. Sie können eine Kopie Ihrer persönlichen Daten in maschinenlesbarem Format anfordern. Sie können auch eine Datenübertragung an einen anderen Controller anfordern, wenn eine solche Übertragung technisch für möglich gehalten wird.

Einwände gegen die Daten. Sie können uns mitteilen, dass Sie Ihre persönlichen Daten für bestimmte Zwecke nicht weiter verwenden oder offenlegen möchten.

Einschränkungen bei der Datenverarbeitung. Sie können uns eine Anfrage senden, um die weitere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken.

Das Recht, eine Beschwerde einzureichen. Sie haben das Recht, bei den höheren Behörden Ihres Landes oder EU-Mitgliedstaats eine Beschwerde gegen die Unternehmensrichtlinien bezüglich Ihrer persönlichen Daten einzureichen.

Wenn Sie Ihre oben aufgeführten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen.

Bitte beachten Sie, dass wir bei Bedarf zusätzliche Belege für Ihre Identität anfordern können, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Wenn Sie in Europa ansässig sind (Europabewohner), stellen wir außerdem fest, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um etwaige Vereinbarungen mit Ihnen zu erfüllen (z. B. wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben) oder unsere legitimen Geschäftsinteressen anderweitig zu verfolgen, oben aufgelistet.

Die Verarbeitung und Entscheidungsfindung auf der Grundlage Ihrer Anträge erfolgt nicht automatisiert. Sie können also sicher sein, dass alle Ihre Anträge im Rahmen der Ihnen gewährten Rechte berücksichtigt werden.

VERHALTENSWERBUNG

Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre persönlichen Daten auch, um Ihnen gezielte Werbe- oder Marketingmitteilungen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Weitere Informationen zur gezielten Werbung finden Sie auf der Schulungsseite der Network Advertising Initiative (NAI): http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.

Sie können gezielte Werbung deaktivieren, indem Sie den folgenden Links folgen:

- Facebook: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

- Google: https://www.google.com/settings/ads/anonymous

- Bing: https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/reso...

Sie können einige dieser Dienste auch deaktivieren, indem Sie das Opt-out-Portal der Digital Advertising Alliance besuchen: http://optout.aboutads.info/.

«NICHT VERFOLGEN»

Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerfassungs – und Verwendungspraktiken unserer Website nicht ändern, wenn in Ihrem Browser das Signal “Nicht verfolgen” angezeigt wird.

DATENWIEDERHERSTELLUNG

Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, behalten wir Ihre Informationen für unsere Aufzeichnungen, solange Sie Ihre Rechte aus dieser Richtlinie ausüben, einschließlich des Rechts, diese Informationen zu löschen.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN ZU UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN KONTAKTIEREN SIE UNS BITTE PER E-MAIL; FALLS SIE FRAGEN HABEN ODER EINE BESCHWERDE EINREICHEN MÖCHTEN E-MAIL: [email protected]

Datencontroller

Time4Machine Inc.

Korrespondenzanschrift

3422 Old Capitol Trail, PMB 660

Wilmington, DE 19808 USA

E-Mail-Addresse

[email protected]

Unsere Seite verwendet Cookies. Durch das weitere Surfen auf der Website stimmen Sie der Verwendung Ihrer Cookies zu.

Warenkorb

Suche

Sie müssen sich anmelden

Um ein Produkt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

Login